logo

  Karin Heming       Supervisorin  Coach  Heilpraktikerin

Supervision/Coaching

Wir alle arbeiten zur Sicherung unseres Lebens. Die Formate Supervision und Coaching können zur Verbesserung der Arbeitssituation eingesetzt werden.

  • Im Einzelsetting dienen die Formate zur Reflexion der individuellen Arbeitssituation, d.h. ganz unterschiedliche berufliche Fragestellungen, beispielsweise „Wie gestalte ich meine Rolle als Führungskraft?“,
    „Immer wieder habe ich Probleme mit einem/er Kollegen/in - Was kann ich tun?“,
    „Bin ich in meinem Beruf richtig?“
    werden bearbeitet.
  • Im Teamsetting werden Themen behandelt wie:
    // Fallvorstellungen
    // Teamentwicklung durch Beratung in Organisationsfragen
    // Konfliktbearbeitung innerhalb eines Teams
    // Klärung von Aufgabenstellungen einzelner Teammitglieder
  • Im Gruppensetting werden konkrete berufliche Fragestellungen eine Berufsgruppe betreffend reflektiert und nach Lösungsansätzen gesucht. Die Gruppe profitiert davon, dass die Mitglieder im gleichen Arbeitsfeld aber bei unterschiedlichen Arbeitgebern beschäftigt sind. Dadurch kann Vernetzung entstehen, der Blick über den beruflichen Tellerrand hinaus erweitert den eigenen Erfahrungshorizont.

Angebot Gruppensupervision in meiner Praxis:

  • für Führungskräfte in der Pflege (Stationsleitungen, stellvertr. Stationsleitungen, Bereichsleitungen, Abteilungsleitungen)
    Treffen alle zwei Monate
    Mittwochs von 17.00 – 20.00 Uhr
    Termine und Kosten auf Anfrage
  • für Demenzbetreuer/innen
    Treffen alle zwei Monate
    Donnerstags von 17.00 – 20.00 Uhr
    Termine und Kosten auf Anfrage

Handlungsorientiertes Arbeiten

Meine Arbeit als Supervisorin/Coach wird im Einzel, im Team und in der Gruppe durch das Verfahren Psychodrama unterstützt. Es ist eine Methode, die es ermöglicht, ins Reden und ins Handeln zu kommen. Menschen werden mit ihren Potenzialen für spontanes, kreatives, authentisches Handeln gesehen. Diese Haltung hilft, Menschen ressourcen- und nicht problemorientiert zu betrachten und die Komplexität, in der wir uns alle bewegen, besser zu verstehen. Selbsterfahrungsanteile werden durch konkrete Beispiele aus dem beruflichen Alltag anschaulich thematisiert und szenisch auf die „Bühne“ gebracht und reflektiert.

Die Kosten variieren ja nach Einzel- oder Gruppenangebot und je nach Praxisterminen oder Terminen vor Ort. Bitte sprechen Sie mich an.

 

Grid 4 - Foto
Grid 5 - Rote Fläche